Seminare & Retreats

Unsere Seminare sind aus der praktischen landwirtschaftlichen (Kommunikations-)Arbeit mit den Kühen und Schafen entstanden, im Sinne eines stressarmen und wesengemäßen Umgangs. Bei den Pferden war es das Suchen nach einer freieren Art der Beziehung zwischen Mensch und Tier. In den Seminaren geht es um verschiedene Arten der Wahrnehmung, Nähe und Distanz bzw. verschiedene Zonen, das Finden des stimmigen Abstands für die Kommunikation und schließlich der gemeinsamen Bewegung. Im Zusammensein mit den Tieren zeigen sich schnell Talente und Lernaufgaben. Aus bewusster innerer Haltung entsteht in diesem Prozess eine neue Klarheit und ein authentischer körpersprachlicher Ausdruck. Gleichzeitig sind die Seminare auch ein Herdenerlebnis im zeitlos empfundenen Dasein mit der Herde und der umgebenen Natur der Weidelandschaft.

Auch Gast-Kursleiter*innen bieten Workshops, Seminare und Retreats bei uns an.
Themen sind: Naturerleben, Geomantie, Seelenarbeit und Persönlichkeitsentwicklung, Yoga, Meditation.

 

Seminarvorschau 2019

 

Kühe, stressarmer Umgang, Körpersprache, Kommunikationstraining

 

Tagesseminare am 18.5. –  29.6.  –   20.7. –  25.10. jeweils 10-17 Uhr
Kuhflüstern – Kommunikationstraining mit Kühen

Halbtagesseminare 21.6.-30.8.2019, freitags, 10-13 Uhr 
Kuhflüstern / Stockmanship: Stressarme Kommunikation in der Rinderherde

Fachseminare für Landwirte: 20.3. (14-18 Uhr) – 26.4. (10-17 Uhr) – 10./11.9. – 17.9. (14-18 Uhr)
Low Stress Stockmanship, Stressarmes Rinderhandling

Workshop für Studierende und Landwirte: 8.11.-10.11. (Wochenendseminar Fr-So)
Low Stress Stockmanship, Stressarmes Rinderhandling

 

 

Natur, Erdheilung, Einheit, Ganzsein, Selbsterfahrung

 

Wochenendseminare 8.-10.3 und 20.-22.9.

Geomantie – sich bewusst mit der Erde und der Natur verbinden, Kraftplätze in der Natur finden, Wahrnehmungen verfeinern, Landschaftsenergien verbinden, ausgleichen, harmonisieren.
mit Arjana Stöcker

 

Kurzurlaubseminare 20.-23.5.  –  12.-15.8.  –  2.-5.9.
Nature, Horse and Spirit: Eine Heldenreise zur Einheit mit Pferden und der Natur.
mit Katharina Haupt

Kuhflüstern

Kommunikation durch Körpersprache mit feinen Signalen

Kühe sind respektvolle Herdentiere. Im Mittelpunkt steht die Begegnung mit dem Wesen der Kuh und grundlegende Aspekte der Kommunikation: „Die Kuh kann schon alles. Was können wir von ihr lernen?“ Menschen können beim Kuhflüstern lernen, wie Herdensprache funktioniert. Kuhsprache ist Körpersprache. Wichtig sind das Beobachten und das Einspüren in Nähe und Distanz. Wir lesen die Zeichen der Kühe, bewegen uns wie ranghohe Herdentiere und lernen, bewusst mit unserer Intuition zu arbeiten.

Pferdeflüstern

Zeit mit Pferden verbringen und die Dinge geschehen lassen

Innehalten – um uns und den Pferden Zeit und Raum zu geben, sich zu zeigen. Dabei bewusster Wahrnehmen und wahrgenommen werden. Die Pferde sind leise Lehrer, die unser Inneres spüren und zum Vorschein bringen können. (Rosalie Dupré)

Pferdeflüstern: Partnerschaft und Beziehung. Unsere Seminare zur achtsamen Kommunikation mit Pferden richten sich an Kinder/Jugendliche ab ca. 12 Jahren und Erwachsene. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch für Nichtreiter und Pferde“neulinge“ zum Kennenlernen.

Nature, Horse & Spirit

Eine Heldenreise zur Einheit mit Pferden und der Natur

mit Katharina Haupt

Pferde bilden eine Brücke zwischen Mensch und Natur. Sie sind ganz mit dem Rhythmus des Lebens verbunden und bringen uns zurück zu unserem wahren Sein. Begeben Sie sich an der Seite der Pferde auf eine Reise zum Einklang mit der Natur.

Geomantie

Bewusstsein der Natur – mit den Energien der Erde arbeiten

mit Arjana Stöcker

Geomantie ist uraltes Erfahrungswissen über die Erde und die Natur. Erfahren Sie, wie dieses Wissen in heutiger Zeit angewendet werden kann. Üben Sie mit anderen in der Natur und lernen Sie, sich in die unterschiedlichen Qualitäten der Landschaft und Energien von Orten einzuspüren. Sind diese gestaut, können sie wieder in Fluss gebracht werden.